zum
Stadtgrün
Eigenbetrieb der
Stadt Koblenz
Grünflächen- und
Bestattungswesen
Ein Betrieb – zwei Zweige
zu den
Friedhöfen
Zum Stadtgrün Zu den Friedhöfen

Aktuelles

Öffentlicher Aufruf 2018

Hinweisschilder auf den betreffenden Grabfeldern weisen auf den Ablauf der Ruhezeit hin. Bevor der Eigenbetrieb mit dem Abräumen der Grabstätten beginnt, werden die Angehörigen gemäß §§ 14 und 27 der Friedhofssatzung gebeten, Grabmale, sonstige bauliche Anlagen und Grabausstattungen bis zum 31.03.2018 von den Grabstätten zu entfernen. Der Beginn der Abräumarbeiten ist dem Eigenbetrieb vorher anzuzeigen. Die nach dem 31.03.2018 noch auf den Grabstätten vorhandenen Grabmale u. a. werden vom Eigenbetrieb entfernt und fallen entschädigungslos in die Verfügungsgewalt der Stadt Koblenz.

Die nach § 11 der Friedhofssatzung der Stadt Koblenz vom 21.12.2001 vorgeschriebenen Ruhezeiten von 20 bzw. 25 Jahren bei Reihen- und Urnenreihengrabstätten sind auf folgenden Friedhöfen abgelaufen: hier

Auf folgenden Grabfeldern sind Nutzungsrechte an Wahlgrabstätten nach einer Nutzungsdauer von mindestens 30 Jahren abgelaufen: hier

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Beratungsbüro

Liebe Besucher des Beratungsbüros am Hauptfriedhof,

das Beratungsbüro bleibt bis zum 19.01. geschlossen.

Wir sind aber im Verwaltungsgebäude, Zimmer 2 in der Zeit von 8.30 - 12.00 Uhr und von 14.00 - 16.00 Uhr auch zwischen den Jahren für Sie da! Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum Verwaltungsgebäude nicht barrierefrei ist.

Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter 0261/129-4222 zur Verfügung.

Team Beratungsbüro

Ihr Team vom Beratungsbüro 

Wasserstellen auf den Friedhöfen

Ab dem 04.12.2017 werden die Wasserstellen auf den kommunalen Friedhöfen bis zum kommenden Frühjahr abgestellt. Dies dient dem Schutz der Wasserleitungen. Sobald die Frostperiode langfristig vorüber ist, wird über die Wiederinbetriebnahme der Wasserentnahmestellen informiert.

 

Förderprojekt Südallee

Es gibt Neuigkeiten im Förderprojekt Südallee. Aktuelle Informationen dazu finden Sie HIER.

200 Jahre Festungsstadt Koblenz: Festungsjubiläum 2017

Im Jubiläumsjahr 2017 – 200 Jahre nach der Grundsteinlegung – wird ein umfangreiches Angebot mit über 20 Events und kulturellen Aktionen präsentiert, zu denen Bürger und Besucher der Stadt eingeladen sind die Großfestung neu zu entdecken und zu erleben.

Weiterlesen …

Neue Bäume für die Stadt Koblenz

Im Rahmen der Umbaumaßnahme der Clemensstraße wurden Ende März acht Bäume in neu geschaffene Baumstandorte gepflanzt.

Weiterlesen …

Geschäfsbericht 2015

Ab sofort können Sie den Geschäftsbericht 2015 des Eigenbetriebes Grünflächen- und Bastattungswesen auch online einsehen! HIER